Pixel\\Prints\\Pigmente

Die Kunst der Künste

Februar, 2013

Kunstvolle antike Möbel fürs Eigenheim

Architektur und Kunst in Möbeln Im Londoner Victoria & Albert Museum werden seit nunmehr 10 Jahren Möbel „verjüngt“. Das heisst, dass Möbelstücke der letzten sechs Jahrhunderte, aus Asien, Amerika und Europa, mithilfe eines künstlerischen Prozesses modernisiert werden. In der Ausstellung werden über Kopfhörer und Touchscreen-Bildschirme die Geschichten der Entstehung, der Materialien und der Veränderungen der […]

Das MoMa New York feiert den Ursprung der Moderne

Auf einmal war alles anders. Alle Regeln der Kunst wurden von Künstlern auf den Kopf gestellt. Nicht mehr allein die Darstellung war die Hauptaufgabe der Kunst, sondern sie stellte sich plötzlich als eigenen Gegenstand dar. Die crossmediale Bewegung Kunst erfasste neben der Malerei auch die Sparten Musik, Fotografie, Poesie und Tanz. Dieser Entstehung der Moderne […]

Eine Auguste-Herbin-Retrospektive im Musée Matisse

Die Kunst stammt aus dem Leben, sie ist wechselhaft, sie ist dynamisch, sie verändert und bewegt sich. Die Sanduhr der Zeit läuft dabei so stetig und gewiss, dass so mancher künstlerische Genie den Ruhm seiner Kunst nur wie Sand in seinen Händen zu spüren wusste. Einer dieser Genies war mit Bestimmtheit der französische Maler Auguste […]

In der Kunst sinkt der Goldpreis

Das Wort Schmuck trägt eine gewisse sprachliche Kluft in sich. Denkt man bei dem zugehörigen Nomen an Gold, Silber, Edelsteine und schwere Klunker, verwenden wir das Adjektiv schmuck liebend gern für das Niedliche und das Kreative. Eine Ausstellung im Londoner Design-Museum widmet sich nun dem Bau einer Brücke und der Frage: Ist das Schmuck?